Jung, dynamisch, Mazda sucht…

Picture

Mit Mazda wachsen: Der japanische Automobilhersteller sucht neue Verkaufsberater jetzt auf ganz andere Art. Interessenten können in einem ersten Kurz-Check vorab online testen, ob sie das Zeug zum exklusiven Mazda Verkäufer haben. Dabei müssen drei verschiedene Kundentypen – ein Student, ein Geschäftsmann und eine exzentrische Dame – auf humoristische Art vom Kauf eines passenden Mazda Modells überzeugt werden. Wer die interaktive Challenge unter www.mazda.de/verkaeufersuche besteht, wird zur Einsendung seiner Bewerbungsunterlagen an den nächstgelegenen Mazda Händler mit freien Stellen aufgefordert. Kurzfristig werden insgesamt 100 Junior und Senior Verkäufer gesucht, mittelfristig sollen es dann 300 neue Verkaufsberater bei den Mazda Händlern werden, um die Wachstumsziele von Mazda zu unterstützen. So […]

LinkedIn knackt 200 Millionen-Mitglieder-Marke

200M_thumbnailDas weltweit größte berufliche Online-Netzwerk LinkedIn zählt jetzt 200 Millionen Mitglieder. Jede Sekunde gewinnt das Unternehmen zwei neue Nutzer hinzu. So wuchs LinkedIn seit dem 1. November 2012 um mehr als 13 Millionen Mitglieder. Seit dem Erreichen des 100 Millionen-Meilensteins im März 2012 erweiterte LinkedIn sein Netzwerk um 13 neue Sprachversionen und ist nun insgesamt in 19 Sprachen verfügbar. Mit mehr als 160 Millionen Unique Visitors im Monat ist das Unternehmen weltweit die Nummer 23 der am häufigsten besuchten Unternehmensseiten im Internet.* Derzeit leben mehr als 64 Prozent der LinkedIn-Nutzer außerhalb der Vereinigten Staaten.

Deep Nishar, Senior Vice President Produkt- und Nutzer-Erfahrung bei LinkedIn, […]

Eigener Leistungsanspruch zählt mehr als gute Bezahlung

2009220014_0001Wer viel und hart arbeitet, braucht Leistungsanreize, um sich stets neu zu motivieren. Laut einer weltweiten Umfrage des Karriereportals Monster ist die persönliche Zufriedenheit mit der eigenen beruflichen Leistung der wichtigste Motivationsfaktor. 45 Prozent der weltweit befragten Arbeitnehmer gaben an, dass der eigene Anspruch sie am meisten motiviert, gute Arbeit zu leisten. Für weitere 31 Prozent der weltweit Befragten ist die Bezahlung der ausschlaggebende Faktor. Die Anerkennung der Kollegen und der Vorgesetzten steht nur für knapp ein Fünftel im Vordergrund.

Deutschland zählt gemeinsam mit Polen und Österreich zu den wenigen Ländern, in denen die Bezahlung größeres Gewicht hat als der […]

Karriereplanung auf eigene Faust

2009202351_0002Wer sich beruflich weiterentwickeln möchte, nimmt seine Karriereplanung am besten selbst in die Hand – das hat eine weltweite Umfrage des Online-Karriereportals Monster ergeben, an der 25.342 Arbeitnehmer in den USA, Kanada und Europa teilgenommen haben. 78 Prozent der Befragten gaben an, von niemandem Hilfe in Sachen Karriere zu erhalten, und lediglich sechs Prozent werden von ihrem Chef oder Arbeitgeber unterstützt. Vor allem in Polen (86 Prozent), Italien (84 Prozent), Großbritannien und Kanada (jeweils 82 Prozent) sind Arbeitnehmer bei ihrer Planung auf sich allein gestellt. In Deutschland geben knapp drei Viertel der Befragten an, ihre Karriere ohne Unterstützung voranzutreiben. Ganz im […]

Wenn die Nerven blank liegen

Damit die Arbeit nicht in Stress ausartetAngstschweiß, zitternde Hände und hoher Blutdruck – am ersten Arbeitstag war Markus Wienke besonders aufgeregt. „Ich war ganz schön nervös, weil einfach alles ungewohnt war“, berichtet der Auszubildende bei der Techniker Krankenkasse (TK) von seinen ersten Eindrücken. Was bei dem damals 20-Jährigen die neuen Kollegen und die neuen Aufgaben waren, nennen Experten Stressoren. Sie lösen Stress aus und versetzen den Körper in Alarmbereitschaft. Bei Wienke nur ein vorübergehender Zustand, denn ein hilfsbereites Team erleichterte ihm den Einstieg, und er hatte seine Aufregung schnell im Griff. Allerdings fühlen sich gerade […]

Blog Regeln

Jeder themenbezogene Beitrag ist erlaubt und erwünscht. Jeder Autor ist jedoch grundsätzlich selber für seine Blogbeiträge verantwortlich. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung Ihrer Beiträge.

Wichtig ist auch, dass Sie diese Blog-Regeln beachten.

Folgendes darf nicht in einem Blog-Beitrag von Ihnen zu sehen, zu lesen oder verlinkt sein:

Rassistische oder diskriminierende Inhalte
Beiträge die nichts mit KFZ Tuning zu tun haben
Mehr als 2 Links zu Ihrer Seite (Backlinks)
Gewaltdarstellung und/oder Aufrufe zur Gewalt
Pornografische Bilder, Darstellungen und Texte
Inhalte, die das Persönlichkeitsrecht anderer verletzen (z.B. Fotos ohne die Einwilligung der abgebildeten Personen).
Inhalte die deutsches Recht, Urheberrechte oder Schutzrechte verletzen
Belästigende Werbung (Spam), Kettenbriefaktionen, Bettelspiele o.ä.

Folgende Regeln gelten für die Beiträge:

Posten Sie Ihren Beitrag nur in 1 Kategorie.
Pro Beitrag können bis zu 5 Tags […]