Produktion des Mercedes G 500 4×4² endet

Picture

Noch bis Ende Oktober kann bei Mercedes das Sondermodell G 500
4×4², bestellt werden. Die Resonanz auf den eigentlich als Showcar
gedachten Saurier hatte zur Serienproduktion dieses unter anderem mit
Portalachsen ausgerüsteten Sondermodells geführt. Im Dezember 2015
waren die ersten Modelle des G 500 4×4² zu den Händlern gekommen.

Die für extreme Offroad-Einsätze entwickelten Portalachsen sind
das technische Highlight des G 500 4×4². Im Unterschied zu
konventionellen Starrachsen befinden sich hier die Räder nicht auf
Höhe der Achsmitte, sondern liegen durch die Portalgetriebe an den
Achsköpfen wesentlich weiter unten. Damit steigt die Bodenfreiheit
auf 450 Millimeter und die Tauchtiefe auf 1000 Millimeter.

Auch onroad überzeugt die Performance des mit dem 4,0 Liter
großen V8-Biturbomotor mit 310 kW/422 PS ( (Kraftstoffverbrauch
kombiniert: […]

Triumph und Bajaj kündigen Zusammenarbeit an

Picture

Triumph Motorcycles und Bajaj Auto Limited geben ihre neue
Partnerschaft bekannt. Ziel dieser Non-Equity-Partnerschaft ist es,
besondere Motorrad-Modellreihen im Mittelklassesegment anzubieten,
die die Vorteile beider Unternehmen verbinden. Die Partnerschaft soll
die individuellen Stärken beider Unternehmen auf dem internationalen
Markt ausbauen, einschließlich Markenpositionierung, Design,
Entwicklung, Qualität, Wettbewerbsfähigkeit und weltweiter
Vermarktung. Die Kooperation ermöglicht es Triumph, seine globale
Präsenz auszubauen, indem das Unternehmen mehr Anteile in neuen
Marktsegmenten, vor allem in den Schwellenländern, gewinnt.

 

Andererseits wird Bajaj Zugang zur historisch-britischen Kradmarke
Triumph erhalten. Dies erlaubt dem indischen Unternehmen, eine
breitere Modellpalette an seinem heimischen wie auch am internationalen
Markt anzubieten. (dpp-AutoReporter/wpr)

Neuer Geschäftsführer bei PSA Retail

Picture

Zum 1. Dezember 2017 wird Florian Mueller die Geschäftsführung
der PSA Retail GmbH übernehmen und folgt damit auf Joël Gorin, der
die Position seit 2013 innehatte.

 

Seine Karriere in der Automobilindustrie begann Florian Mueller
(55) innerhalb der Mercedes Benz AG im Vertrieb der Marke Unimog. Es
folgten leitende Positionen in den Bereichen Verkauf, Service,
Produktmanagement und Marketing im Mercedes Benz Konzern, die ihn
unter anderem auch nach Großbritannien, Malaysia und Tschechien
führten. Zuletzt war Mueller seit September 2014 als Präsident und
Generaldirektor für Mercedes Benz Retail in Frankreich
verantwortlich.

 

In seiner Position als Geschäftsführer der PSA Retail GmbH
verantwortet Florian Mueller künftig die Steuerung der neun
deutschen Niederlassungen der PSA Retail GmbH mit über 30 Standorten
und berichtet direkt an Xavier Duchemin, […]

Köln: Mazda startet Carsharing-Pilotprojekt

Picture

Mazda startet mit dem Mobilitätsdienstleister CCUnirent das
Pilotprojekt ‚Mobil Carsharing‘ an zwei Standorten in Köln.
Stationsbasiert stellt der Importeur mit neun Fahrzeugen der
Mazda-Flotte flexible Mobilität für Geschäftskunden, Mitarbeiter
der ansässigen Firmen sowie Hotelgästen vor Ort zur Verfügung.

Am Standort des EuroNova arthotels in Köln-Zollstock und im nahen
Medienpark NRW Hürth können die Nutzer über eine intuitive App
Fahrzeuge für Zeiträume von 15 Minuten bis zu drei Tagen buchen:
von den SUV Mazda CX-3 und CX-5 über den Mazda6 Kombi bis zum MX-5
RF.

Mazda Mobil Carsharing ist ein komplett digitales Geschäftsmodell.
Moderne Zugangstechnologien und eine integrierte App ermöglichen dem
Endkunden die flexible Nutzung der Fahrzeuge im Rahmen einer
nutzerfreundlichen Customer Journey. Aktionen wie das Buchen, Öffnen
und Schließen der Fahrzeuge werden […]

Daimler investiert 600 Millionen Euro in Brasilien

Picture

Daimlers brasilianische Tochtergesellschaft Mercedes-Benz do
Brasil investiert in den kommenden fünf Jahren rund 600 Millionen
Euro in ihr Nutzfahrzeuggeschäft. Damit unterstreicht der größte
Nutzfahrzeughersteller in Lateinamerika sein starkes Engagement im
brasilianischen Markt. Die Investitionen fließen in die
Modernisierung der Fahrzeugpalette, digitale Dienste sowie die beiden
größten Produktionswerke in São Bernardo do Campo und Juiz de
Fora. Bis 2022 sollen beide Werke noch wettbewerbsfähiger sein. Seit
2010 hat Daimler etwa eine Milliarde Euro in den Standort investiert.

 

Martin Daum, Mitglied des Vorstands der Daimler AG, verantwortlich
für Daimler Trucks und Buses: „Wir glauben an den
Nutzfahrzeug-Markt Brasilien und investieren weiter in unsere
regionale Präsenz. Nahezu die Hälfte aller Nutzfahrzeuge auf
Brasiliens Straßen sind älter als 20 Jahre. Diese Fahrzeuge müssen
ersetzt werden. Wenn […]

Renault investiert in Ladelösungen für Elektrofahrzeuge

Picture

Die Renault-Gruppe treibt mit der neugegründeten Tochterfirma
Renault Energy Services den Ausbau der Elektromobilität voran und
entwickelt neue Lösungen für intelligente Stromnetze, sogenannte
‚Smart Grids‘. Mit einer 25-prozentigen Beteiligung an dem
niederländischen Start-up Jedlix investiert Renault zudem verstärkt
in ‚intelligentes‘ Laden von Elektrofahrzeugen (Smart Charging),
um Ladevorgänge nachhaltiger, benutzerfreundlicher und günstiger zu
gestalten.

Renault Energy Services will in Zusammenarbeit mit Spezialisten
der Energiebranche die Entwicklung von Smart Grids beschleunigen.
‚Intelligente‘ Stromnetze erleichtern den Informationsaustausch
zwischen Netz und Nutzer, steigern die Ladeeffizienz von
Elektrofahrzeugen und optimieren deren Konnektivität mit dem
Stromnetz (‚vehicle-to-grid‘).

So können Elektrofahrzeuge über ‚intelligente‘ Stromnetze
zuverlässig und effizient mit nachhaltig und CO2-arm erzeugter
Energie versorgt werden, wenn viel Strom aus erneuerbaren
Energiequellen ins Netz eingespeist wird. Vehicle-to-grid-Systeme
ermöglichen die Abgabe von Strom aus der […]